Auf das, was da noch kommt!

Eine gute Wahl!

Liebe Freundinnen & Freunde,

für Unna stehen in diesem Jahr entscheidende kommunale Wahlen an. Wir wählen nicht nur einen neuen Stadtrat, sondern auch einen neuen Bürgermeister. Oder eben eine neue Bürgermeisterin.

Unna steht wie der Rest dieser Welt vor enormen Herausforderungen. Klimanotstand, Verkehrswende, Wirtschaft, erneuerbare Energien und Digitalisierung sind die globalen Themen, die zwingend neue Konzepte auch auf lokaler Ebene erfordern.

Drängende Fragen zu Themen wie Familienfreundlichkeit, Bildung, Jugend, Wohnen, Integration und Stadtgestaltung erwarten konstruktive Perspektiven für ein lebenswertes Unna, die wir gemeinsam mit den Bürger*innen entwickeln wollen. Ein „weiter so“ bringt uns nicht wirklich weiter- wir müssen endlich und mutig neue Wege gehen.

Lasst uns hierbei das Vertrauen in die Demokratie stärken. Ich stehe für eine „Stadt Unna ohne Rassismus, mit Courage“, setze mich gegen jede Art von Diskriminierung und für ein tolerantes, gleichberechtigtes Miteinander auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung ein.

Als Bürgermeisterin möchte ich Unnas Zukunft mit Herz, Mut und Verstand gestalten. Hierbei helfen mir über 20 Jahre Berufserfahrung im gehobenen öffentlichen Dienst in der Querschnittsaufgabe Kultur. Gesellschaftspolitisches Knowhow sammle ich seit über 30 Jahren in Vereinen, Initiativen – und bei den Grünen.

Es ist an der Zeit für eine grüne Bürgermeisterin in Unna. Daher bitte ich um Unterstützung für eine erfolgreiche grüne Kommunalwahl 2020.

Herzlichst,

 

 

Claudia Keuchel

Aktuelles

11. Auflage des Grünen Spargelrezeptbuchs veröffentlicht – lecker!

  Die grüne Bürgermeisterkandidatin Claudia Keuchel betreibt geschmackvolle Wirtschaftsförderung. Auch der heimischen Landwirtschaft, so stellte sie nicht nur die Route zu Unnas Spargelhof „Haus Westhemmerde“ ins Netz und schrieb das Leitrezept in der Neuauflage der 11. Auflage des Grünen Spargelrezeptbuches: spargelrezepte 2020-2 Grün wünscht nicht nur Guten Appetit. Wir setzen …

22.05.2020 – Unsere Ideen zur Eishallensanierung

Der Bürgerentscheid hat sich für den Erhalt der Eissporthalle ausgesprochen. Als Argument diente u.a. ein wichtiges Angebot für Jugendliche in Unna-Königsborn erhalten zu wollen. Diesen Ansatz greifen wir auf, denn wenn die Stadt Unna schon so viel Geld in die Hand nehmen muss, um die Halle zu sanieren, sollten auch …

Podiumsdiskussion zum Thema Feminismus am Internationalen Frauentag im Schalander

Geladen waren die bereits feststehenden Bürgermeisterschaftskandidat*innen aller Parteien. Der Einladung gefolgt sind neben unserer grünen Kandidatin Claudia Keuchel die Kandidatin der SPD, Katja Schuon sowie der Kandidat der FDP, Frank Ellerkmann. Die Veranstaltung lief unter der Überschrift „Ist Feminismus in der heutigen Zeit noch notwendig?“ – eine Frage, die allenfalls …

20.02.2020 – Solidarität mit den Opfern von Hanau

Hass gehört nicht zu uns! Hass gehört nicht zu unserem Land, nicht zu unserer Stadt. Unsere Gedanken und Herzen sind bei den Menschen, die um die Toten trauern. Wir verurteilen die feige Ermordung von 10 Menschen in Hanau aus purem Hass mit rechtsextremen Motiven aus schärfste! Wir kämpfen gegen Rassismus, …

09.02.2020 – Kein Einzelhandel auf Grünfläche in Unna-Massen!

Trotz einiger Ergänzungen und Änderungen in den Planungen zum Einzelhandeldoppel auf der letzten zusammenhängenden Grünfläche in der dörflichen Mitte von Unna-Massen sind die Grünen weiterhin gegen das Gesamtprojekt. „Auch wenn jetzt eine Solaranlage das Dach ziert und ein paar mehr Stellplätze für Fahrräder angedacht sind, wird eine wertvolle Fläche versiegelt …

Über mich

geb. 1967 in Unna, ich lebe in Massen

Berufliches & Gelerntes
seit 2010 Kulturreferentin / Fachreferentin für kulturelle Bildung, Stadt Gelsenkirchen
z. Zt. Fortbildung Kommunalrechtsassistentin

1999-2010 Kulturförderung / Programmplanung Kreisstadt Unna/Kulturbetriebe
Studium Kulturmanagement / Kulturtourismus, Abschluss Hochschulzeugnis, FernUni Hagen

bis 1999 Soziokulturarbeit, Kulturzentrum Lindenbrauerei
Ausbildung EDV Fachfrau, Studium Pädagogik
1986 Abitur am Geschwister-Scholl Gymnasium Unna

Gesellschaftspolitisches Engagement
GAL Unna, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (Mitglied seit 1999)
Bürgerstiftung Gelsenkirchen, geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Sprecherin der LAG Queer Grüne NRW, Erzeuger Verbraucher Genossenschaft „Ährensache“
Frauennotruf, Friedens-, Anti-AKW- und Apartheid Bewegung

Kultur & Co
Kulturrat Unna, Moderation von Drahteselmarkt, Seniorentag, Kindertag, Sport-Gala, #wirsindmehr, u.a., Kultur-AG Forum Generationen Unna

Theaterarbeit
Kleinkunstshow „Hölle Unna“, Theatercomedy „Das Frollein Müller“ und „Show & Schall“

Mitgliedschaften
Kulturpolitische Gesellschaft, Kulturzentrum Lindenbrauerei e.V., Zentrum für Internationale Lichtkunst e.V.,
Freibad Bornekamp e.V., DLRG
Schutzgemeinschaft Fluglärm Dortmund – Kreis Unna e.V.,
Deutscher Wellenreitverband (Präsidium bis 2009)

Freizeit
Sport, Garten und Gassi gehen